Header-Bild

Neueste Spielberichte

Herren: Kreisliga BV, 17. Spieltag

10 Spiele, 9 Siege – Die „Zweite“ hat einen Lauf!

SF Winden I – SV Kenzingen I 6:3 (2:2)

Beim 6:3-Heimsieg der SF Winden 2 gegen den SV Kenzingen 2 zeigten die Hausherren ein attraktives Spiel.

Die Sportfreunde erarbeiteten sich einige Chancen in der ersten Halbzeit. Marc Resch mit einer tollen Einzelaktion und ein Elfmeter von Philipp Becherer bescherten die ersten beiden Tore von Winden, wobei die Gäste aus Kenzingen jeweils beide Treffer ausgleichen konnten. So stand es zur Halbzeit leistungsgerecht 2:2-Unentschieden. Nach der Pause machte Winden weiter viel Druck und nutze dieses Mal auch ihre Chancen. Lukas Bohusch köpfte zum 3:2, Timo Fakler legte mit einen Traumschuss in den rechten Winkel zum 4:2 nach, ehe Johannes Burger zum 5:2 einnetzte. Marc Resch markierte in der 79. Min. die 6:2-Führung und schnürte somit seinen Doppelpack. Kurz vor Ende verwandelten die Gäste noch einen Strafstoß zum 6:3-Endstand.

Die Gastgeber haben nun seit 10 Spielen nicht mehr verloren (9Siege, 1 Remis) und empfangen kommenden Sonntag die zweite Mannschaft des VfR Ihringen.

Aufstellung: Y. Ruf (M. Becherer) – J. Stritt, Ph. Becherer, F. Holzer, L. Dorer – J. Burger, T. Fakler, M. Resch, L. Bohusch – F. Fuhlert (M. Thoma), S. Holzer

Tore: 1:0 (17.) M. Resch, 1:1 (26.) Bilharz, 2:1 (40.) Ph. Becherer, 2:2 (44.) Azemlahaj, 3:2 (56.) L. Bohusch, 4:2 (61.) T. Fakler, 5:2 (76.) J. Burger, 6:2 (79.) M. Resch, 6:3 (84.) FE Osmani

3:2-Heimsieg zum Abschluss der Vorrunde++ Kapitän Jenisch sichert die drei Punkte in den Schlussminuten+++

SF Winden I – SV Kenzingen I                    3:2 (2:0)

 
Partner
Banner
Banner
Banner