Header-Bild

Neueste Spielberichte

Geschlossene Teamleistung zahlt sich aus.

SV Wasenweiler II - SF Winden II 0:1 (0:0)

(Jürgen Stritt) Die 2. Mannschaft der Sportfreunde aus Winden hat 0:1 gegen den letztjährigen Fizemeister aus Wasenweiler_2 gewonnen und konnten somit den vierten Sieg in Folge einfahren.

Nach einer starken ersten Hälfte, konnte man mit der Leistung aller Spieler zufrieden sein. Defensiv stand man gut und offensiv konnte immer wieder mit sicherem Passspiel geglänzt werden. In der zweiten Hälfte begann Wasenweiler druckvoll und erspielten sich die ein oder andere klare Torchance. Doch mit zunehmender Spieldauer kam Winden 2 wieder besser in die Partie und ging in der 80 Spielminute in Führung. Anton Bachmann dribbelt sich gegen mehrere Gegenspieler in den Strafraum und behielt dann die Übersicht, mit überlegtem Querpass auf Vladimir Pinos. Dieser zeigte seine ganze Klasse und Routine, blieb trotz mehrere Spieler in der Umgebung ruhig und setzte den Ball erstklassig in den "rechten oberen Winkel".

In der Schlussphase musste man dann nochmal zittern, denn Wasenweiler versuchte nochmal alles. So konnte zuletzt Dominik Burger einen Schuss in der letzten Spielminute auf der Torlinie retten.

Aufstellung: Y. Ruf – L. Dorer (J. Burger), J. Stritt (K. Bauer), D. Burger – L. Bohusch, T. Fakler (D. Margarone), F. Holzer, P. Herr – D. Bläsi, A. Bachmann, Vladimir Pinos

Tore: 0:1 (80.) Pinos

die erste mannschaft verlor ihr Spiel mit 1:0

 
Partner
Banner
Banner
Banner