Header-Bild

Neueste Spielberichte

Herren: Kreisliga A1, 23. Spieltag

Ihringen spielt clever und abgezockt++ Heimmannschaft gewinnt verdient gegen harmlose Windener+++

VfR Ihringen I - SF Winden I 2:0 (2:0)

(hdr) Verdient behielten die Gastgeber die Punkte am Kaiserstuhl. Die Gäste aus dem Elztal freuten sich wohl noch über die sommerlichen Temperaturen am „wärmsten Ort Deutschlands“ und schon zappelte der Ball im Windener Netz. Die (frisch gestellte) Uhr zeigte noch die erste Minute, als der schnelle Ihringer  Angreifer über rechts zum Flanken kam und in der Mitte vom sehr zweikampfstarken Fabio Bruno der Ball direkt ins kurze Ecke verwertet wurde. Torhüter Zimmermann hatte dabei keine Abwehrchance. So nach 20 Minuten kamen die Gäste besser ins Spiel und erzielten optische Überlegenheit, ohne jedoch zwingend gefährlich zu werden. Chancen auf Windener Seite blieben auf dem sehr schwer bespielbaren Platz Mangelware. Dennoch blieb das Spiel offen und der Windener Anhang hatte Zuversicht. Mit dem Ende der ersten Hälfte gab es dann jedoch erneut einen Rückschlag. Wieder hatte die Heimelf schnell gekontert und mit den beiden pfeilschnellen Angreifern die richtige Antwort gefunden auf die ambitionierten Gäste. Marc Schächtele verwandelte zum 2:0 für die Hausherren. Erneut hatte Zimmermann keine Abwehrchance. Die zweite Halbzeit glich weitgehend dem bisherigen Verlauf und so hatte Winden weiter gute Ansätze im Mittelfeld, die Hausherren besannen sich auf „ihr Spiel“ und setzten permanent gefährliche Konter. Die Elztäler müssen sich keinen Vorwurf machen, am Engagement lag es sicher nicht, aber letztlich hatten sie an diesem Nachmittag keine Chance gegen clever agierende Gastgeber, die alle 3 Punkte zuhause behalten durften.

Aufstellung: Heiko Zimmermann - Dominik Haberstroh, Marc Singler, Sascha Mock, Fabian Jenisch - Philipp Wernet Manuel Klausmann (Christoph Klausmann), Jörg Klausmann (Stefan Holzer), Johannes Häringer - Mike Donner, Fabian Fuhlert (Felix Fest)

Tore: 1:0 (1.) Bruno, 2:0 (41.) Schächtele

Schiedsrichter: Ralf Stampf

 
Partner
Banner
Banner
Banner