Header-Bild

Neueste Spielberichte

Herren: Kreisliga B5, 23. Spieltag

Anton Bachmann erlöst die Gäste kurz vor Schluss!+++

VfR Ihringen II - SF Winden II 0:2 (2:3)

(mf) Winden kam gleich in der Anfangsphase zu drei guten Chancen. Die beste vergab Patrick Herr aus halbrechter Position. Anschließend verflachte das Spiel zusehends. Der Tabellenführer kam dennoch zu einer verdienten Pausenführung, weil er in den entscheidenden Situationen clever agierte: Zwei in den Rücken der Abwehr gespielte Standardbälle konnten Philipp Becherer und Jens Springweiler zur beruhigenden 2:0-Pausenführung nutzen.

In Durchgang zwei verschlief Winden den Start komplett und Ihringen glich innerhalb von nur fünf Minuten aus. In dieser Phase hatte man sogar Glück, nicht in Rückstand zu geraten. Moritz Lach parierte einmal prächtig. Die Tatsache, dass dem 2:2 ein klares Foul vorausging und ein Platzverweis für Ihringen (64.) ließen die Gäste, deren Ehrgeiz nun geweckt war, wieder aus ihrer Lethargie erwachen. Jens Springweiler verpasste zunächst aus kurzer Distanz seinen zweiten Treffer, ehe Anton Bachmann kurz vor Schluss mit dem Kopf zur Stelle war. Ein ganz wichtiger Dreier im Meisterrennen, da sich die beiden starken Konkurrenten Mundingen und Wasenweiler im direkten Duell die Punkte teilen mussten (1:1).

Aufstellung: M. Lach – D. Haberstroh, F. Jenisch, S. Mock, M. Singler (L. Becherer) –J. Becherer, F. Fest (F. Fuhlert), J. Häringer, Ph. Wernet, M. Donner (S. Holzer)– Ch. Klausmann

Tore: 0:1 (40.) Ph. Becherer, 0:2 (44.) J. Springweiler, 2:3 (88.) A. Bachmann

Hier geht's zur aktuellen Tabelle

 
Partner
Banner
Banner
Banner