Header-Bild

Neueste Spielberichte

Herren: Kreisliga A1, 16. Spieltag

Rote Karte nach 5 Min. als spielentscheidende Szene++ Sportfreunde mit der Schnelligkeit der Gastgeber überfordert+++

FC Denzlingen II - SF Winden I 6:0 (4:0)

Zur Überraschung konnte die Partie trotz widrigen Witterungsverhältnissen planmäßig auf dem Rasenplatz gespielt werden. Die spielentscheidende Szene gab es bereits ganz zu Beginn dieser Begegnung als F. Jenisch einen gegnerischen Stürmer von den Beinen holte und daraufhin vertretbarer Weise die rote Karte sah. Zu allem Überfluss landete der anschließende Freistoß unhaltbar für Torwart Zimmermann im linken oberen Dreieck. In der Folge konnten die Windener nur in ganz kurzen Phasen mithalten, in Unterzahl war man gegen spielerisch starke Gastgeber nahezu chancenlos. Überragender Akteur auf dem Platz war Denzlingens Stürmer D. Fischer mit einem Tor und drei Vorlagen. Seiner Schnelligkeit war die Windener Abwehr zu keinem Zeitpunkt gewachsen und er war ein ständiger Unruheherd. Am Ende eine deutliche Niederlage, die es aber den Umständen entsprechend gilt schnell abzuhaken. Im Heimspiel am nächsten Sonntag gegen den SV Achkarren möchte man wieder an die guten Leistungen der Vorwochen anknüpfen.

Dennis Fischer

War von der Windener Abwehr nie aufzuhalten, der überragende Gästestürmer Dennis Fischer. Mit 10 Toren und 20 Vorlagen der Shootingstar der Liga! (Foto: fupa.net)

Aufstellung: H. Zimmermann – F. Müller (M. Resch), F. Jenisch, S. Mock, M. Singler – J. Klausmann, J. Becherer, J. Häringer, Ph. Wernet (L. Becherer), M. Donner – Ch. Klausmann (S. Holzer)

Schiedsrichter: Kilian Rutkowski

Bes. Vorkommnisse: Rote Karte wg. Notbremse gegen F. Jenisch (5.)

 
Partner
Banner
Banner
Banner