Header-Bild

Junioren

Jugend: Ergebnisse vom Wochenende

SG Elzach/Winden A1 – Bahlinger SC A1 1:2 (0:1)

SG Elzach-Yach/Winden C1 – Offenburger FV C2 1:6

SG Wasser-Kollmarsreute - SG Elzach-Yach/Winden D1 2:1 (2:0)

Beim Spiel in Wasser -Kollmarsreute konnten leider keine Punkte eingefahren werden. Man verlor beim Tabellenzweiten nach großem Kampf mit 2:1. Auch in diesem Spiel konnten nicht alle Stammspieler mitspielen, aber die eingesetzten Jungs aus der D2 gaben alles und konnten vollauf überzeugen. Ging die erste Halbzeit noch deutlich an das Heimteam, veränderte sich dieses Bild je länger das Spiel lief. Mit toller Moral erspielte man sich in Halbzeit zwei ein klares Chancenplus und konnte durch ein Traumtor von Moritz Becherer in den Winkel verkürzen. Leider gelang dem Team kein weiterer Treffer und man bezog damit die zweite Saisonniederlage.

Guter Start der E-Junioren in die neue Saison!!!

SG Simonswald E1 – SF Winden E1 0:4 (0:3)

(ad) Die E-Junioren der Spfr.Winden hatten bis jetzt 5 Spiele in dieser Saison. Im ersten Spiel gegen der FC Waldkirch, machten die Jungs ein sehr gutes Spiel. Man hatte den Gegner über 40 Minuten im Griff, und führte 2:0. Leider verpasste man das Ergebnis zu erhöhen und so kam Waldkirch noch einmal ran und zum Schluss hatte man Glück, dass man nicht noch als Verlierer vom Platz ging. Endstand: 2:2. Im zweiten Spiel gegen Gutach/Bleibach, konnte man in keinster Weise an die Leistung gegen Waldkirch anknüpfen. Keiner erreichte seine Normalform und so war man meist einen Schritt langsamer als der Gegner, was eine deutliche 3:8-Niederlage zur Folge hatte. Die Trainer forderten im dritten Spiel eine Reaktion auf das Spiel in der Vorwoche. Es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe und es gab Chancen auf beiden Seiten. Sexau stellte in der Halbzeit seine Taktik um und spielte mit mehr Risiko nach vorne, was aber durch unsere Jungs mit drei Kontertoren zum 4:1-Endstand gnadenlos bestraft wurde. Im vierten Spiel zu Hause hieß der Gegner Glottertal. Der Gegner konnte zu keiner Zeit mit unseren Jungs mithalten und wurde durch schönen Kombinationsfußball „an die Wand“ gespielt und so konnte man einen 11:0-Kantersieg einfahren. Im fünften Spiel auswärts in Simonswald wollte man wieder Punkten, um sich in der oberen Hälfte der Tabelle festzusetzen. Die Jungs hatten nun wieder genug Selbstvertrauen und spielten eine gute Partei, mit viel Ballbesitz und auch guten Kombinationen. Simonswald blieb aber immer gefährlich und kam auch zu einigen guten Chancen, die aber alle von unserem Torhüter gehalten wurden. Unsere Jungs erarbeiteten sich eine Vielzahl von Chancen, die aber nicht immer richtig zu Ende gespielt wurden. Man war aber zu jeder Zeit  besser als der Gegner und so konnte man durch vier Tore von Fabian einen souveränen 4:0-Auswärtssieg einfahren, was nach dem fünften Spieltag den zweiten Tabellenplatz einbrachte. Weiter so!

F-Junioren

Die F Jugend hat am vergangenen Sonntag in Vörstetten ihr fünftes Staffelturnier der Herbstrunde bestritten. Die Mannschaften F1 und F2 konnten mit guten Leistungen überzeugen und so hatten alle wieder Spaß an der Sache. Am Sonntag zuvor in Elzach war dies sicherlich nicht der Fall als man sich von keiner guten Seite zeigte, sodass dies allenfalls dem Gegner Freude bereitete. Nun bauen wir auf diesem Ergebnis auf und freuen uns aufs Turnier in Buchholz!

Weitere Ergebnisse vom Wochenende:

FC Denzlingen D3 – SG Elzach-Yach/Winden D2 5:1

SG Burkheim B1 - SG Elzach-Yach/Winden B2 17:0

SG Elzach-Yach/Winden C2 – SG Breisgau C2 1:2

FC Emmendingen A2 – SG Elcach-Yach/Winden A2 3:2

 
Partner
Banner
Banner
Banner