Header-Bild

Neueste Spielberichte

Herren: Kreisliga A1, 11. Spieltag

Fehlende Effizienz gegen clever spielende Gäste++ Spiel zur Halbzeit im Prinzip schon entschieden+++

SFW TVK

Am 11. Spieltag hat es jetzt nun auch die Sportfreunde richtig erwischt, es setzte die erste deutliche Niederlage in dieser Spielzeit. Dabei lag es nicht an der reiferen Spielanlage der Gäste, sondern vielmehr an der gnadenlosen Effizienz vor dem gegnerischen Tor. Die schnellen Spitzen zeigten ihre ganze Klasse, die ersten beiden Gegentore fielen jeweils nach clever ausgespielten Kontern. Auch die Heimelf hatte bis dato durchaus ihre Chancen auf einen Torerfolg, aber die letzte Konsequenz fehlte an diesem Nachmittag ein ums andere Mal. Nach einem Abstimmungsfehler in der Windener Hintermannschaft und Torhüter M. Lach fiel das vorentscheidende 0:3 (38.). Die Partie war also quasi schon vor der Halbzeit entschieden.

Ohne Zweifel waren dies bittere 90 Min. für den Aufsteiger, jedoch sollte man nicht den Fehler machen die eigene Spielweise aufgrund eines einzigen Ergebnisses grundlegend zu ändern. Die Mannschaft hat in den bisherigen Spielen überzeugenden Fußball geboten, und vor allem immer wieder versucht aktiv das Spiel zu gestalten. Am nächsten Wochenende tritt man auswärts beim FV Sasbach an, der angeschlagen auf dem drittletzten Tabellenplatz steht.

Aufstellung: M. Lach – M. Singler (F. Fest), F. Jenisch, F. Müller (J. Becherer), D. Haberstroh –  Ph. Wernet, J. Häringer (F. Fuhlert), J. Klausmann, P. Schonhart (S. Holzer) – Ch. Klausmann, M. Donner

Tore: 0:1 (13.), 0:3 (38.) König, 0:2 (29.) Blum

Hier geht's zur aktuellen Spielerstatistik

 
Partner
Banner
Banner
Banner