Header-Bild

Neueste Spielberichte

Frauen: Landesliga I, 4. Spieltag

Erste Halbzeit „Topp“, zweite Halbzeit „(leider) Moral verloren“ !!!

SG Au-Wittnau - SG Winden 7:2

(lz) So unterschiedlich von der Bewertung her können eigentlich Spielhälften nicht sein. Im Auswärtsspiel gegen die SG Au-Wittnau war das leider so. Die Spielerinnen der SG Winden spielten in den ersten 45 Minuten unglaublich diszipliniert und engagiert und setzten die taktischen Vorgaben absolut vorbildlich um. SG Winden verteidigte sehr hoch, machte dadurch die Räume eng und lies so gut wie keine Torchancen zu. Die sehr spielstarke SG aus Au-Wittnau tat sich mehr als schwer. Es brauchte 41 Minuten bis Au-Wittnau begünstigt durch ein nicht optimales Defensivverhalten zu einer Torchance kam, welche auch gleich das erste Gegentor für Winden bescherte. Dieser Pausenrückstand entsprach nicht zwingend dem Spielverlauf. Die ersten knapp 20 Minuten der zweiten Spielhälfte spielte die SG Winden trotz Rückstand souverän weiter. Das erste von zwei Eigentoren brach dann leider den Spielerinnen der SG Winden die Moral. Mit sprichwörtlich „hängenden Köpfen“ ließ die SG Winden die SG Au-Wittnau gewähren. Alles was die Spielerinnen in der ersten Halbzeit wirklich bravourös gezeigt haben, war plötzlich vergessen. Dieser Moralverlust kam eigentlich zu einem völlig falschen Zeitpunkt und war aufgrund der bis dahin gezeigten Leistungen absolut unverständlich und nicht zwingend, zumal ein Zwei-Tore-Rückstand durchaus egalisiert werden kann. Tore für Au-Wittnau im Drei bis Fünf-Minuten-Takt waren dann die Folge. Hätte die Mannschaft der SG Winden mehr Moral gezeigt, wäre das Ergebnis definitiv nicht so deutlich ausgefallen. Diesbezüglich muss die Mannschaft besser werden. Was bleibt, sind die positiven Eindrücke der ersten Halbzeit die ausbaufähig sind und auch ein Lob verdienen.

Aufstellung: S. Schneider - R. Riesterer, J. Jenisch, L. Dold, V. Groß - L. Schmidt (H. Ludwigt), C. Burger, A. Wehrle (L. Meier), C. Wernet - L. Herr (M. Thoma), S. Nopper

Tore: 4:1 (71.) M. Thoma, 7:2 (89.) C. Burger

 
Partner
Banner
Banner
Banner