Header-Bild

Neueste Spielberichte

Herren: Kreisliga A1, 8. Spieltag

Zweite Niederlage in dieser Saison+++ Hektisches Spiel auf sehr engem Kunstrasenplatz in Gottenheim++

SV Gottenheim SFW ERGEBNIS

Die Sportfreunde wollten sich auch gegen die schwerfällig in diese Saison gestarteten Gottenheimer gut präsentieren und begannen schwungvoll. Stürmer Ch. Klausmann boten sich zwei Einschussmöglichkeiten in der Anfangsphase und man bestimmte die Partie anfangs mit schnellem Spiel über die Außen. Gottenheim ging jedoch mit der ersten Möglichkeit in Führung, D. Haberstroh hatte vergeblich versucht den Kopfball auf der Linie noch zu klären. Danach verflachte die Partie zusehends, ein echter Spielfluss kam im Anschluss nicht mehr zu Stande. Es war kein schön anzusehendes Fußballspiel für die Zuschauer, auch weil beide Mannschaften sich zusehends nun in kleinen Nickligkeiten gegenseitig provozierten. Gottenheims Stürmer Stählin vergab noch in der ersten Hälfte die beste Möglichkeit die Führung zu erhöhen. Auch nach der Pause blieb es weiter ein chancenarmes Spiel. Die Gastgeber ließen nach 60 Min. eine Kopfballchance nach schöner Hereingabe über links erneut liegen. Von Winden kam lange Zeit nichts, ein Schuss von Kapitän Wernet in der 65. Min. war der bis dahin gefährlichste Torschuss der Gäste. Da bis kurz vor dem Ende aber nur eine knappe Führung für Gottenheim zu Buche stand, wurde es nochmal eine sehr hitzige Schlussphase. Schiedsrichter Drehmann hätte am Ende auch bis zu drei rote Karten verteilen können, diese zeigte er dann für die eher harmlosere Szene gegen Stählin (87.). Am Ende vergab M. Donner die Rießenchance zum Ausgleich nach Querpass von Ch. Klausmann, mehr wäre an diesem Abend sicherlich aber auch nicht verdient gewesen.

Am kommenden Samstag erwartet man den Mitaufsteiger aus Eichstetten (Anpfiff 14:30 Uhr), dann sollte auch wieder gepunktet werden.

Aufstellung: M. Lach – M. Singler, F. Jenisch, Ph. Wernet, D. Haberstroh – J. Klausmann, L. Becherer (F. Müller), P. Schonhart (S. Holzer), M. Donner, J. Häringer (F. Fest) – Ch. Klausmann

Tor: 1:0 (21.) Romeike

Bes. Vorkommnisse: Rote Karte D. Stählin SV Gottenheim (87.)

 
Partner
Banner
Banner
Banner