Header-Bild

Neueste Spielberichte

Herren: Kreisliga BV, 3. Spieltag

Gute Leistung wird erst spät belohnt!

SV RW Glottertal II - SF Winden II 1:3 (1:0)

(mfa) Winden dominierte das Spiel beinahe nach Belieben und kam zeitweise im Minutentakt zu Großchancen, wie man es selbst in der Meistersaison kaum einmal gesehen hatte.

Trotz neun, zehn sogenannten Hundertprozentigen (vier davon ans Aluminium) blieb es aufgrund der mangelhaften Chancenverwertung lange beim 0-0, ehe Glottertal seinerseits, wie es eben im Fußball manchmal ist, mit der ersten Chance in Führung ging und den Spielverlauf damit komplett auf den Kopf stellte. In der zweiten Hälfte stand Glottertal etwas besser. Winden nutzte die nun selteneren Möglichkeiten konsequenter und gewann nach Treffern von Maxi Becherer (Foulelfmeter), Patrick Herr und Manuel Thoma letztlich klar verdient.

Aufstellung: M. Lach – L. Dorer (J. Müller), J. Stritt, C. Riegger, M. Fakler, P. Wichmann - M. Resch (D. Burger), M. Thoma, M. Becherer (F. Holzer), R. Dufner, P. Herr – M. Thoma (M. Reich)

Tore: 1:1 (52.) FE M. Becherer, 1:2 (73.) P. Herr, 1:3 (82.) M. Thoma

Trotz neun, zehn sogenannten Hundertprozentigen (vier davon ans Aluminium) blieb es aufgrund der mangelhaften Chancenverwertung lange beim 0-0, ehe Glottertal seinerseits, wie es eben im Fußball manchmal ist, mit der ersten Chance in Führung ging und den Spielverlauf damit komplett auf den Kopf stellte. In der zweiten Hälfte stand Glottertal etwas besser. Winden nutzte die nun selteneren Möglichkeiten konsequenter und gewann nach Treffern von Maxi Becherer (Foulelfmeter), Patrick Herr und Manuel Thoma letztlich klar verdient.

Aufstellung: M. Lach – L. Dorer (J. Müller), J. Stritt, C. Riegger, M. Fakler, P. Wichmann - M. Resch (D. Burger), M. Thoma, M. Becherer (F. Holzer), R. Dufner, P. Herr – M. Thoma (M. Reich)

Tore: 1:1 (52.) FE M. Becherer, 1:2 (73.) P. Herr, 1:3 (82.) M. Thoma

 
Partner
Banner
Banner
Banner