Header-Bild

Neueste Nachrichten

Nachruf Berthold Wehrle

Vorstandsmitglied der SF Winden und

Mitglied der AH-Senioren Winden

 

Berthold WehrleBerthold Wehrle war über viele Jahre der 2. Kassierer der Sportfreunde. Ob heiß oder kalt, Berthold stand geduldig am Rande der beiden Sportplätze und kassierte die Eintrittsgelder. Über viele Jahre hinweg begleitete er den Verein durch gute und schlechte sportliche Zeiten. Er blieb dem Verein aber immer treu.

In den vielen Jahren seiner Tätigkeit ließ er auch immer wieder seine berufliche Erfahrung mit einfließen und brachte diese tatkräftig ins Vereinsleben ein. Der Verein nahm sicher ein großes Stück in seinem Leben ein. Seine Freunde fand er auch bei den Senioren, denen er schon von Beginn angehörte und mit denen er viele angenehme Stunden verbringen durfte. So kam es 2015 zu einem Ausflug zu Bertholds geliebtem „Werder Bremen“. Auch bei den Senioren gibt es nicht immer nur Gaudi, sondern auch Arbeit zu erledigen und hier half Berthold tatkräftig mit, wo immer es ihm möglich war.

Seit einigen Jahren war er körperlich sehr angeschlagen, Dennoch ist es ihm mit viel Disziplin gelungen wieder ins Arbeitsleben zurück zu kehren. An seinem Arbeitsplatz wurde er nun plötzlich aus seinem Leben gerissen.

Wir trauern um einen treuen, verdienten Kameraden und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren

 

Sportfreunde Winden

AH-Senioren Winden 

 

Herren: Freundschaftsspiele

Winden Precht 20170208

 

Herren: Freundschaftsspiele

Winden - Elzach-Yach 2:6 (0:2)

Winden Elzach 20170204

 

Senioren: Generalversammlung 2017

AH-Senioren: Generalversammlung 2017

 

(hdr) Die Versammlung begann pünktlich am Freitag, den 28. Januar um 19:30 Uhr. Berthold Schindler durfte „fast vollzähliges Haus“ verkünden, was soviel heißt wie 18 Mann waren gekommen.

Weiterlesen...

 

neue Bildergalerie: Jugendhallenturnier 2017

hier gehts zur Galerie

 

Vorbereitung Frauen Rückrunde 2016/17

excelHier gehts zum Plan

 

Nonstop Jugendfußball bei den SF Winden

Unter dem Motto „Jugendfußball zum Mitfiebern“ findet am Wochenende den 28. und 29. Januar das Hallenturnier des SF Winden in Oberwinden statt.

Hallenturnier 2017

Foto: Daniel Fleig

Jugendfußball vom Feinsten wird am Samstag und Sonntag in Oberwinden in der Halle geboten. Die Akteure im Alter von 4  bis 12 Jahren spielen in 60 Mannschaften um die begehrten Plätze auf dem Podium. Neben den bekannten Mannschaften aus dem Elztal, sind auch Gäste aus Freiburg, dem Kaiserstuhl und dem benachbarten Kinzigtal mit von der Partie. Am Samstag spielen die E- und D-Jugend und werden von 9:30 – 21.00 Uhr packenden Hallenfußball nonstop bieten. Am Sonntag starten dann die jüngsten Teilnehmer mit der G-Jugend um 9.00 Uhr. Diese werden am  Mittag von der F-Jugend abgelöst, welche dann bis abends um 19.00 fesselnden Hallenfußball zeigen wird. Neben all den sportlichen Höchstleistungen soll natürlich auch das leibliche Wohl der Zuschauer nicht zu kurz kommen. Die Jugendabteilung der Sportfreunde Winden, mit vielen helfenden Händen der Eltern, versorgt sie mit selbstgebackenen Kuchen und anderen Köstlichkeiten. Also bis am Wochenende zum Mitfiebern in Oberwinden.

 
Termine:

Herren

05.03.17, Saisonstart

Winden II - Simonswald III

12.03.17

Winden I - Glottertal I

Spfr Winden 2 Herren 3.Kreisliga (C)
FC Buchholz 2  
SG Winden 2 Frauen 2.Kreisliga (B)
SG Vogtsburg  
Spfr Winden Herren 2.Kreisliga (B)
FC Buchholz  
SG Winden Frauen Landesliga
SG Ichenheim / Niedersch.  
Partner
Banner
Banner
Banner